• Das Ergebnis der Schülersprecherwahl 2019

    Die neuen Schülersprecher stehen fest.

    Um die 750 Schüler hatten die Chance ihre Stimme abzugeben. Bei einer Wahlbeteiligung von 82,26%, wurde Team A mit insgesamt 55,6 % gewählt.

    Herzlichen Glückwunsch an Wiktoria Pilch, Nele Briehn und Amy Kaufmann zum neuen Amt! Wir wünschen euch eine produktive Amtsperiode.


  • Aus alt macht neu – ein runder Wechsel bei den FSJler

    Seit dem 01.09.2018 letzten Jahres arbeitete Jannes Treichelals FSJler an unserer Schule. Er kümmertesich um die Digitalisierung und Neugestaltung der Schulbücherei, plante eine Schulmediathekund half dort aus wo ein oder zwei Hände mehr gebraucht wurden.
    Egal ob im Unterricht, auf Ausflügen oder in der OGS –er war stets anpackend, voller Ideen und Intiative. Mit ihm wird die Schule eine große Hilfe (vor allem hinter den Kulissen) verlieren. Jannes wird nun wird er Grundschullehramt studieren.

    Jannes –wir freuen uns sehr für dich, dass du bei uns in deine berufliche Zukunft schnuppern konntest. Wir hoffen sehr, dass du viel Spaß haben wirst und wünschen dir nur das Beste! Hoffentlich sieht man sich irgendwann nochmal!

    Doch ohne einen passenden Ersatz, der mit mindestens genau so viel Elan sowie Tatendrang seinen Aufgaben entgegen treten wird, verabschiedete sich Jannes nicht bei uns.
    An seiner Stelle, tritt nun mit Oliver Kutz ebenfalls ein vorheriger Schüler der Siegfried-Lenz-Schule, sein Freiwilliges Soziales Jahr an. Wir wünschen Oliver ganz viel Spaß, Freude und eine interessante sowie lehrreiche Zeit hier an der Schule.


  • Einschulung an der Siegfried-Lenz-Schule in Handewitt 2019

    Am 14. August 2019 war es mal wieder soweit - Einschulungsfeier in der Grundschule an der Siegfried-Lenz-Schule in Handewitt. Für die meisten der 56 Kinder mit ihren Familien, Verwandten, Freunden und einigen Betreuerinnen aus dem Kindergarten begann dieser besondere Tag mit einem evangelischen Gottesdienst in der Kirche zu Handewitt, den Pastor Wolfgang Drews sehr herzlich und kindgerecht gestaltete. Anschließend hießen Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2-4 der Grundschule Handewitt gemeinsam mit dem Schulorchester der Gemeinschaftsschule unter der Leitung von Hajo Tegge die neuen Schulanfänger mit lachenden Gesichtern und schönen Klängen in der Wikinghalle willkommen. Nach der Begrüßung der Gäste durch die stellv. Schulleiterin Frau Sabine Rothberg hieß es zunächst Bühne frei für die Tanzgruppe der Klasse 2c, die unter der Leitung von Cathrin Niß den A-E-I-O-U-Tanz vorbereitet hatte. Bevor es mit dem Theaterstück „Lina Lustig kommt zur Schule“ der Klasse 4b gemeinsam mit der Klassenlehrerin Wiebke Behrens weitergehen sollte, folgten zunächst herzliche Grußworte aus der Gemeinde durch Herrn Wolfgang Hennig. Nachdem dann „Lisa Lustig“ mit einem tollen Auftritt alle Gäste zum Lachen und Strahlen gebracht hatte, hieß es nun Manege frei für die Artisten der Klasse 4c. Zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Martina Stuiber führten sie eine Pyramiden-Akrobatik auf. Nun wurden die neuen Erstklässler - die Delfine, Schmetterlinge und Robben mit den Schulassistenzen und Klassenlehrkräften Frau Marks, Frau Mahrt und Herrn Latki zu ihrer ersten Schulstunde in ihren zukünftigen Klassenraum entlassen. Danach richtete unsere Schulelternbeiratsvorsitzende Frau Bruchalla noch einmal das Wort an die Gäste der Einschulungsfeier. Während die Schulanfänger die erste Schulstunde ihres jungen Lebens erlebten, wurden ihre Familien, Verwandte und Freunde durch die 9c und dem Klassenleiterteam Frau Seiffert-Hansen und Herr Weiß mit einem Catering bewirtet. Um 12.00 Uhr war es dann soweit. Der lang herbeigefieberte Moment ein Schulkind zu sein und der erste Schultag an der Siegfried-Lenz-Schule Handewitt waren geschafft.
  • Unter dem Motto „Geschichten Schreiben ist cool!“

    veranstaltete die Stadtbibliothek Flensburg vor den Ferien einen großen Schreibwettbewerb. 24 Kinder der Siegfried-Lenz- Schule Klasse 5a und 5b haben daran teilgenommen. Um genügend Mut aufzubringen, die Geschichten auch einzureichen, fand zuerst eine Klassenauswertung statt, bei der erste Preise verteilt wurden. Als die Kinder feststellten, dass alle Geschichten gelungen waren, beschlossen sie alle Geschichten einzureichen. Wenige Wochen später kam Herr Dahmer vom Förderverein der Stadtbibliothek mit vielen Preisen und teilte den Schülern mit, dass 4 Geschichten ausgewählt wurden, um in einer öffentlichen Lesung präsentiert zu werden. Am 28. August fand dann auch die Präsentation der Geschichten in der Stadtbücherei statt und die stolzen Autoren präsentierten ihre Werke der Öffentlichkeit. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!
  • Rhythmisierung aufgeschoben

    Aufgrund der von verschiedenen Seiten vorgebrachten Sorgen und Bedenken, wurde der Antrag auf Umstellung der Stunden-Rhythmisierung zum kommenden Schuljahr zurückgezogen. Somit bleibt vorerst alles wie gewohnt. Allerdings werden im kommenden Schuljahr Erprobungswochen durchgeführt, in denen sowohl das Pausenkonzept, als auch das 60-Miunten-Konzept ausprobiert werden. Nach jeder Testphase wird der zuständige Arbeitskreis zusammen kommen und die Ergebnisse der Testwochen sammeln, bewerten und gegebenenfalls das Konzept für den nächsten Testdurchgang weiterentwickeln. Die Praxis wird dann zeigen, ob das ausgearbeitet Konzept tragfähig ist oder nicht.
  • Neue Schulkleidung für alle Schülerinnen und Schüler der Siegfried-Lenz-Schule

    Endlich ist es soweit: Alle Schülerinnen und Schüler der Siegfried-Lenz-Schule können ihre neuen Schul-Hoodies, "Zoodies" (Hoodie mit Reißverschluss), Poloshirts, T-Shirts und sogar Jogginghosen bestellen. Hierzu bekommen alle Klassen ausreichend Bestellscheine und die Möglichkeit zur Anprobe in der Schule. Liebe Eltern, bitte geben Sie bei Interesse Ihrem Kind den ausgefüllten Bestellschein und das Geld in einem Umschlag mit in die Schule. Die Mitglieder des Orga-Teams der Klasse 12b sammeln alles ein und leiten die Bestellungen vertrauensvoll weiter. Wir freuen uns sehr über die wunderschönen neuen Kleidungsstücke mit unserem unverwechselbaren SLS-Logo!