• 5. Jahrgang im Naturklassenzimmer

    Der Fußmarsch hatte sich gelohnt. Kurz nach der Begrüßung durch Sabine Johannsen vom Naturklassenzimmer Handewitt brach der Himmel auf und alle freuten sich über warme Sonnenstrahlen in der schönen Natur. Passend zum Motto der Einschulungsfeier pflanzte jeder Klasse Sträucher und erstellte eine Wunschflasche mit Wünschen für die Schulzeit, die an den Strauch gehängt wurde. Neben dem Erkunden und Spielen konnten alle Kinder Kräutersträuße binden, Kartoffeln ernten, Kräuterbutter herstellen, mit dem Wasser spielen, schaukeln oder einfach nur entspannen. Nach Strockbrot mit Kräuterbutter endete dieser schöne Vormittag und alle machten sich auf den Rückweg. Erschöpft und zufrieden kamen alle bei der Schule an! Ein Dank an Sabine Johannsen für die schöne Zeit bei Ihr! Wir kommen gerne wieder!
  • Einschulung unserer 5. Klassen

    Heute haben wir unsere 82 Schülerinnen und Schüler in die 5. Klassen eingeschult. Max und René begeisterten mit ihrer Musik. Die Bläser und Streicher zeigten Ihr Können und unser 6. Jahrgang sorgte mit ihrem Tanz für gute Stimmung. Mit guten Wünschen und eingesetzten Wunschbohnen in den Klassentopf gingen die "Neuen" mit Ihren Klassenlehrkräften in die Klassen. Die Eltern genossen den ersten Kaffee, bevor sie Ihre Kinder im Klassenraum abholten. Abschließend erfreuten sich alle an der langen Buffettafel der mitgebrachten Speisen. Die 9c versorgte und umsorgte die Gäste mit Getränken und kümmerte sich um das Buffet. Um 11.15 Uhr endete der erste aufregende Schultag für die Fünftklässler. Wir freuen uns auf das kommende Schuljahr!
  • Rhythmisierung aufgeschoben

    Aufgrund der von verschiedenen Seiten vorgebrachten Sorgen und Bedenken, wurde der Antrag auf Umstellung der Stunden-Rhythmisierung zum kommenden Schuljahr zurückgezogen. Somit bleibt vorerst alles wie gewohnt. Allerdings werden im kommenden Schuljahr Erprobungswochen durchgeführt, in denen sowohl das Pausenkonzept, als auch das 60-Miunten-Konzept ausprobiert werden. Nach jeder Testphase wird der zuständige Arbeitskreis zusammen kommen und die Ergebnisse der Testwochen sammeln, bewerten und gegebenenfalls das Konzept für den nächsten Testdurchgang weiterentwickeln. Die Praxis wird dann zeigen, ob das ausgearbeitet Konzept tragfähig ist oder nicht.
  • Neue Schulkleidung für alle Schülerinnen und Schüler der Siegfried-Lenz-Schule

    Endlich ist es soweit: Alle Schülerinnen und Schüler der Siegfried-Lenz-Schule können ihre neuen Schul-Hoodies, "Zoodies" (Hoodie mit Reißverschluss), Poloshirts, T-Shirts und sogar Jogginghosen bestellen. Hierzu bekommen alle Klassen ausreichend Bestellscheine und die Möglichkeit zur Anprobe in der Schule. Liebe Eltern, bitte geben Sie bei Interesse Ihrem Kind den ausgefüllten Bestellschein und das Geld in einem Umschlag mit in die Schule. Die Mitglieder des Orga-Teams der Klasse 12b sammeln alles ein und leiten die Bestellungen vertrauensvoll weiter. Wir freuen uns sehr über die wunderschönen neuen Kleidungsstücke mit unserem unverwechselbaren SLS-Logo!