• Schlaraffenland

    Die 5. und 6. Klassen dürfen nun auch wieder am Mittagessen teilnehmen. Alle Informationen dazu findet Ihr in dem Link unterhalb, oder in der Abteilung Schlaraffenland. Mit freundlichen Grüßen Das Schlaraffenland-Team

    [mehr]
  • Jg. 7, Emeli
  • Jg. 7, Elina
  • Jg. 7, Suri
  • Jg. 7, Leonie
  • Jg. 7, Alina
  • Gegen den Wind

    Freiwilliges Surfwochenende für die Oberstufe

    In Kooperation mit der Wassersportschule Holnis hat die Siegfried-Lenz-Schule ein freiwilliges Windsurfangebot für die Oberstufe organisiert. Insgesamt haben 15 Schülerinnen und Schüler am vergangenen Wochenende dem Wind getrotzt, sich sowohl theoretisch wie auch auf dem Board mit Windstärken, Windrichtungen, dem Anluven und dem Abfallen beschäftig und am Ende erfolgreich ihren Windsurfgrundschein absolviert. Wir bedanken uns bei der Wassersportschule Holnis für den tollen Kurs und gratulieren allen Teilnehmenden zur bestandenen Prüfung.


  • Neuer Schnupfenplan

    Schaubild im grünen Bereich rechts

    Liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft,

    wie Sie gestern der Presse entnehmen konnten, ist die Landesregierung zu einer neuen Einschätzung in Sachen "Schnupfenplan" gekommen.

    Ab sofort sieht die Empfehlung wie folgt aus:

    1. Ein Schnupfen ohne weitere Krankheitszeichen ist – genauso wie leichter oder gelegentlicher Husten bzw. Halskratzen oder Räuspern – kein Ausschlussgrund. Diese Kinder können also die Schule besuchen.

    2. Kinder, bei denen die Symptome wie Husten bekannt sind und einer nicht-infektiösen Grunderkrankung wie z.B. Asthma zuzuordnen sind, können ebenfalls weiterhin die Schule besuchen. Sie als Eltern kennen die in dieser Jahreszeit oder bei bestimmten Tätigkeiten auftretenden Symptome und können den Verlauf mit den Vorjahren sicherlich gut vergleichen.

    3. Kinder mit einer Symptomatik, die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeutet, sollen die Schule nicht besuchen. Hierzu zählt:

     Fieber ab 38°C

     und/oder Muskel- und Gliederschmerzen

     und/oder trockener Husten/ Halsschmerzen

     und/oder der Verlust des Geruchs- bzw. Geschmackssinns.

    4. Ob Ihr Kind einen Arzt benötigt, liegt in Ihrem Ermessen als Eltern. Nehmen Sie bitte bei Bedarf Kontakt auf zu Ihrem/r Haus- oder Kinderarzt/-ärztin oder wählen Sie die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116 117.

    5. Zeigt ein Kind Symptome, die auf eine COVID-19-Erkrankung hinweisen und es wird kein Test durchgeführt, soll das Kind mindestens 24 Stunden wieder fieberfrei und in gutem Allgemeinzustand sein, bevor es wieder in die Schule darf. Eine schriftliche Bestätigung der Eltern braucht es nicht.

    6. Gesunde Geschwisterkinder, die keinen Quarantäneauflagen unterliegen, können die Schule besuchen.

    Zur Veranschaulichung finden Sie das aktuelle Schnupfenschaubild rechts im grünen Bereich. Hier können Sie sehen, welche Schritte empfohlen werden.

    Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit

    Malte Bachmann

    Schulleiter

     

     


  • Maskenpflicht an der SLS

    Wo und wo nicht?

    Liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft,

    ab Montag gilt landesweit eine Maskenpflicht (Mund-Nase-Bedeckung) in bestimmten Bereichen der Schule. Um es für alle zu vereinfachen, haben wir folgende Aufstellung für Sie gefertigt.

    Maskenpflicht:

    - in den Bussen

    - auf dem Weg vom Bus/Parkplatz zum Klassenraum

    - im Wartebereich vor den Häusern

    - im Gebäude außerhalb des Klassenraumes

    - außerhalb der Gebäude auf dem Schulgelände

    - auf dem Weg zum Schlaraffenland und im Schlaraffenland (außer zum Essen)

    - auf dem Weg in die BGS / OGS

     

    Maskenempfehlung (keine Maskenpflicht):

    - im Unterrichtsraum

    - in den Räumen der BGS / OGS

    - in den zugeteilten Pausenbereichen

     

    Mit der Bitte um Ihre Unterstützung

    Malte Bachmann

    Schulleiter

     

     

     


  • Vi taler dansk- Siegfried-Lenz-Schule ist Modellschule für Dänisch in der Grundschule

    Gerade im besonderen Jubiläumsjahr 2020 freuen wir uns, dass unsere Schule neben 6 anderen Grundschulen als Modellschule für Dänisch in der Grundschule ausgewählt wurde.

    Bei einer kleinen Feierstunde in der Auenwaldschule Böklund überbrachte Ministerin Prien persönlich die freudige Nachricht. Jede Schule erhielt zum Einstand das neue Grundschullehrwerk "Paul og Emma snakker dansk", dass neben ergänzenden Materialien und Unterrichtsideen auf einer eigens dafür eingerichteten Internetplattform einen Grundstein für einen ansprechenden Dänischunterricht für unsere Kleinen ermöglicht.

    Wir freuen uns auf den Dänischunterricht mit den Kleinen an allen unseren Standorten.

     

     


    [mehr]
  • Schlaraffenland

    Wir haben für euch geöffnet!

    Aktuell gibt es viele Regelungen, und bestimmte Zeiten für einen Besuch bei uns. Alle Informationen dazu findet ihr auf den Monitoren und auf der Homepage beim Speiseplan. Mit freundlichen Grüßen Euer Schlaraffenland-Team.


    [mehr]